Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Publikationen

Augenblicke

20 Jahre Frauenbüro der Wissenschaftsstadt Darmstadt 
zur Broschüre ?

Sprache verwenden, die Frauen und M?nnern gerecht wird

Das Faltblatt liefert viele Tipps, wie nicht nur M?nner, sondern auch Frauen in der Sprache ihren Platz finden. 
zum Flyer ?

 

 

 

 

 

Gleichberechtigung für die Hosentasche

Die Broschüre ?Gleichberechtigung für die Hosentasche“ gibt Auskunft über die Situation von Frauen in Darmstadt, Deutschland und Europa und informiert über den Stand der Gleichstellung von Frauen und M?nnern, über Fortschritte und Bereiche, in denen es weiterhin frauenf?rdernde Ma?nahmen braucht.

Wegweiser für brustkrebskranke Frauen

zur Broschüre ?

 

Herzinfarkt bei Frauen

Symptome - Risikofaktoren - Was ist zu tun?
zum Flyer ?

 

 

 

schwanger – wer – wo – was? Eine übersicht für werdende Eltern

übersicht über s?mtliche wichtige Anlaufstellen in Darmstadt. Von Hebammen, Geburtskliniken über Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen bis hin zum ?mtern, wo offizielle Dinge zu regeln sind, werden alle relevanten Stellen aufgezeigt. zur Broschüre ?

Trennung, Scheidung - Beratungs- und Unterstützungsangebote

In dem Faltblatt ?Trennung, Scheidung“ informiert das Frauenbüro der Wissenschaftsstadt Darmstadt über Beratungs- und Unterstützungsangebote in Darmstadt. Einige Stichpunkte: Betreuter Umgang, Gespr?chsabende, Gruppen für Kinder, Familiengericht, Mediation, Rechte, Trennungszeit, Unterhalt. zum Flyer ?

Broschüre Alleinerziehende in Darmstadt

Informationen und Tipps für Einelternfamilien

Broschüre Alleinerziehende in Darmstadt
  

 

Netzwerk Pr?vention

Netzwerk Pr?vention und Schutz für Kinder, Jugendliche und Frauen bei sexualisierter und h?uslicher Gewalt
zur Broschüre ?

Gewaltschutzgesetz

zum Wegweiser

Kontakt

Broschürenbestellung:
Frauenbüro
Telefon: 06151 132340
frauenbuero@darmstadt.de

Wichtige Mitteilung
×

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Aufgrund der aktuellen Situation durch die Ausbreitung des Covid-19-Virus sind alle Stadth?user bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die ?mter und Verwaltungsstellen arbeiten in ver?nderter Arbeitsorganisation weiter und sind per Mail oder telefonisch erreichbar. In dringenden F?llen k?nnen über diese Kommunikationswege pers?nliche Termine vereinbart werden.


Für das Standesamt: 
Alle vereinbarten (Trau-)Termine bleiben bis auf weiteres bestehen.

汤姆叔叔网站