Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Rahmenplanung Konversion West

Verkehrsuntersuchung zum Rahmenplan Konversion West

Nach Abzug der amerikanischen Streitkr?fte soll auf den im Westen Darmstadts gelegenen Konversionsfl?chen Kelly-Barracks und Nathan-Hale-Depot ein neues Quartier entwickelt werden. Entsprechend den bestehenden und angrenzenden Nutzungen (TZ Rhein Main) sind vorwiegend gewerbliche Nutzungen geplant, die sich in Art und Ma? der baulichen Nutzung in den Bestand der angrenzenden Quartiersstruktur einpassen sollen.

Im Rahmen der Verkehrsuntersuchung für die Konversionsfl?chen Kelly-Barracks / Nathan-Hale-Depot galt es ein leistungsf?higes ?u?eres und inneres Erschlie?ungssystem unter Berücksichtigung aller Verkehrsarten für die Konversionsfl?chen bzw. das den Rahmenplan umfassende Gebiet zu entwickeln. Ergebnis der Untersuchung ist ein verkehrlicher Rahmenplan, der auf die st?dtebauliche Konzeption des Gebiets abgestimmt ist.

Ziel ist eine gr??tm?gliche umweltvertr?gliche Abwicklung und Organisation des künftigen Verkehrs, u.a. auch zur Einhaltung der Vorgaben des Luftreinhalteplans der Stadt Darmstadt.

Die Berücksichtigung aller Verkehrsteilnehmer in einem Gesamtkonzept ist Basis für die Wirksamkeit eines Standort-Mobilit?tsmanagements, das in diesem Quartier von Anfang an etabliert werden soll. So wurde neben der Erschlie?ung für den Autoverkehr ein besonderes Augenmerk auf eine bedarfsgerechte Erschlie?ung durch den ?ffentlicher Personennahverkehr sowie für Fu?- und Radverkehr gelegt.

Die aktuallisierte Planung wurde am 01.10.2014 in einer Bürgerinformationsveranstaltung vorgestellt. Die Lage der ?u?eren Anbindung an die Rheinstra?e wurde im detailierten Gutachten zur Erschlie?ung Gewerbegebiet Südwest, untersucht. 

Allgemeine Information zur Konversion

Kontakt

Stadtplanungsamt
Mobilit?t und ?ffentlicher Raum

Astrid Samaan

E-Mail:

mobilitaet@darmstadt.de  astrid.samaan@darmstadt.de 

Tel.:  +49(0)6151/13-2820

Wichtige Mitteilung
×

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Aufgrund der aktuellen Situation durch die Ausbreitung des Covid-19-Virus sind alle Stadth?user bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die ?mter und Verwaltungsstellen arbeiten in ver?nderter Arbeitsorganisation weiter und sind per Mail oder telefonisch erreichbar. In dringenden F?llen k?nnen über diese Kommunikationswege pers?nliche Termine vereinbart werden.


Für das Standesamt: 
Alle vereinbarten (Trau-)Termine bleiben bis auf weiteres bestehen.

汤姆叔叔网站