Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Prinz-Emil-Garten

Lauschige Anlage mit Gartenschl?sschen

Der Prinz-Emil-Garten liegt im Stadtteil Bessungen direkt an der Heidelberger Stra?e. Der Park wurde ab 1772 nach dem Vorbild eines englischen Landschaftsparks im Auftrag von Friedrich Karl von Moser vom Dieburger Gartenmeister Nikolaus Andreas Siebert angelegt.

Das Schl??chen erbaute Johann Martin Schuknecht.

Ehemals waren im Garten neben zwei Teichen und Bachl?ufen, dem romantischen Empfinden entsprechend, eine künstliche gotische Ruine, eine Kapelle (die als Küche diente), ein im russischen Stil erbautes Bauernh?uschen und auf einer Insel ein chinesischer Pavillon vorhanden.

Durch Besitzerwechsel und ver?nderte sich das Erscheinungsbild des Gartens im Laufe der Zeit erheblich. Der ursprüngliche englische Garten stellte sich um die Jahrhundertwende als Landschaftsgarten des 19. Jahrhunderts mit Merkmalen des bürgerlichen Gartens dar.

Nach dem Krieg entstanden erhebliche Eingriffe durch Randbebauungen, die erst in den letzten Jahren aufgrund eines Sanierungskonzeptes weitgehend gemildert werden konnten.

Von den einst vorhanden Geb?uden existiert noch das Schl??chen, das bürgerschaftlicher Nutzung zugeführt ist, sowie der wieder errichtete Inselpavillon.

Kontakt

Grünfl?chenamt

Kein barrierefreier Zugang vorhanden. Wir ermöglichen bei Bedarf gerne einen Termin in barrierefrei zugänglichen Räumen.

Telefon: 0615113-2900 Fax: 0615113-2932 E-Mail: [email protected]

?ffnungszeiten

Wochentag  
Montag bis Freitag;Termine nach Vereinbarung

Prinz-Emil-Schl?sschen

Der Bessunger Treffpunkt für Jung und Alt wird vom Verein Nachbarschaftsheim Darmstadt e.V. betrieben.  

Der Verein bietet Aktivit?ten und Veranstaltungen - unter anderem Ferienprogramme,  Puppentheater-Aufführungen für Kinder, Kinofilme und Seniorenangebote. 

Freizeitangebote

Im Park gibt es einen Spielplatz und ein abgegrenztes Fu?ballfeld.

Wichtige Mitteilung
×

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Aufgrund der aktuellen Situation durch die Ausbreitung des Covid-19-Virus sind alle Stadth?user bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die ?mter und Verwaltungsstellen arbeiten in ver?nderter Arbeitsorganisation weiter und sind per Mail oder telefonisch erreichbar. In dringenden F?llen k?nnen über diese Kommunikationswege pers?nliche Termine vereinbart werden.


Für das Standesamt: 
Alle vereinbarten (Trau-)Termine bleiben bis auf weiteres bestehen.

汤姆叔叔网站