Wissenschaftsstadt Darmstadt

Telefon: +49 (0)6151-13-1

E-Mail: info@darmstadt.de

ImpressumDatenschutz und Nutzungsbedingungen

1

Darmstadt genie?t fair

Initiative ?Darmstadt genie?t fair“ plant Neuauflage des Flyers ?Ausgezeichnete Restaurants und Gastrobetriebe“

Aufruf an Restaurants und Kantinen, die kontinuierlich vegetarische und vegane Hauptgerichte anbieten, sich an der Initiative zu beteiligen

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt, der Caritasverband Darmstadt e.V. und die VEBU-Regionalgruppe Darmstadt führen die Initiative mit dem Motto ?Darmstadt genie?t fair“ im 4. Jahr erfolgreich weiter. Sie findet unter der Schirmherrschaft des Darmst?dter Oberbürgermeisters Jochen Partsch statt.

Nachdem im Februar dieses Jahres die interaktive Ausstellung ?Klimagourmet“ in der Sparkasse zu Gast war, plant die Initiative aufgrund der hohen Nachfrage nach dem Flyer mit den ausgezeichneten Gastro-Betrieben eine Neuauflage.

Gastronomiebetriebe in Darmstadt, die einen Beitrag zum Klimaschutz, zu weltweiter Nahrungsgerechtigkeit und zur nachhaltigen Entwicklung leisten wollen und regelm??ig vegetarische und vegane Hauptgerichte anbieten, k?nnen bei der Aktion mitmachen. Im Herbst werden die teilnehmenden Betriebe eine Auszeichnungsplakette erhalten, zudem werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in dem neuen Flyer aufgeführt. Die Auszeichnung wird pers?nlich durch die Mitglieder der Initiative überreicht.

Weitere Aktionen der Initiative sind in Vorbereitung.

Anmeldeformular für die "Darmstadt genie?t fair Gastro- Auszeichnung"

Weitere Informationen erhalten Sie über das Amt für Wirtschaft und Stadtentwicklung, Frau Valvason, Tel. 13-4431 erh?ltlich. Anmeldeschluss für die Auszeichnung ist der 31. August 2017.

Kontakt

Bürgerbeauftragte

Imke Jung-Kroh
Dezernat I
Luisenplatz 5a
64283 Darmstadt
 
Tel. 06151/13-2300
Fax: 06151/13-2205
E-Mail: [email protected]
darmstadt.de

Au?erhalb der üblichen Bürosprechzeiten ist ein Anrufbeantworter geschaltet.

Darmstadt genie?t fair

Wichtige Mitteilung
×

Erreichbarkeit der Stadtverwaltung

Aufgrund der aktuellen Situation durch die Ausbreitung des Covid-19-Virus sind alle Stadth?user bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die ?mter und Verwaltungsstellen arbeiten in ver?nderter Arbeitsorganisation weiter und sind per Mail oder telefonisch erreichbar. In dringenden F?llen k?nnen über diese Kommunikationswege pers?nliche Termine vereinbart werden.


Für das Standesamt: 
Alle vereinbarten (Trau-)Termine bleiben bis auf weiteres bestehen.

汤姆叔叔网站